transparent

Gekommen um zu bleiben.

Das neue Entrée.

Das Vorzimmer bzw. der Eingangsbereich ist die Visitenkarte jedes Zuhauses. Es vermittelt den ersten Eindruck, für den es keine zweite Chance gibt und der die Energie der folgenden Räumlichkeiten kommuniziert. Neben dem ersten Willkommen geht es um eine kurze Verweilmöglichkeit, um einerseits die üblichen Kleinigkeiten von Handtasche bis Schlüsselbund zu deponieren, die Schuhe an- oder auszuziehen und je nach Jahreszeit die Kleidung für Indoor oder Outdoor zu adaptieren.

Stauraum trifft Design.

Je nach Platzmöglichkeit und räumlichen Gegebenheiten ist es wichtig, die notwendigen Dinge jederzeit griffbereit zu haben und das Ankommen bzw. Verlassen der Wohnung oder des Hauses so schnell und einfach zu gestalten wie möglich. Je nach Raumgröße bieten sich Lösungen in Holz oder schlichtem Weiß an. Färbige Wände geben ein individuelles Flair – und eine kleine Sitzgelegenheit schafft ein behagliches Ambiente von der ersten Sekunde des Betretens an.

Profi-Tipp: Überlegen Sie im Detail, wie viele Kleidungsstücke im Normalfall kurzfristig im Vorzimmer deponiert werden müssen bzw. wie viele Paar Schuhe jederzeit verfügbar sein müssen. Stauraum kann es nie genug geben, wie wir alle wissen. Umso wichtiger ist es, platzsparend zu planen und die vorhandenen Raumressourcen optimal zu nutzen.

Unsere Einrichtungsberater beraten Sie gerne bei einer integrierten Vorzimmer- und Garderoben-Lösung!

Unsere Vorzimmer Marken

Schreiben Sie uns einfach